MINT-Campus
Jugendliche für MINT begeistern


Herzlich Willkommen auf dem MINT-Campus!


MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für diese Themen zu begeistern.

 Auf dem historischen Gelände der Alten Schmelz im Herzen von St. Ingbert lädt der MINT-Campus zu Workshops, Kursen, Events ein, die Neugierde, Forschergeist, Begeisterung und vor allem Spaß für alles rund um die MINT-Welt wecken sollen.

Das schon längere Zeit leerstehende Laborgebäude des ehemaligen Eisenwerkes wurde totalsaniert und zum Schülerforschungs- & -technikzentrum ausgebaut. Die Umbaukosten betrugen mehr als 3 Mio. € und wurden von der Stadt St. Ingbert getragen, wobei Fördermittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), nationale Städtebaufördermittel und Landesmittel in Anspruch genommen wurden.

Neuigkeiten

Feed

21.09.2021, 19:30

(Online-) Vortrag Wissenschaftsforum am Dienstag, den 21.09.2021 ab 19:30 Uhr

Windschutzscheibe oder Motorschaden - was lässt sich am Auge gut reparieren (Referent: Prof. Dr. Berthold Seitz ML, FEBO)    mehr


28.08.2021, 10:50

330 km Fahrrad-Rundfahrt-Spendenaktion für Flutopfer – Empfang der Radfahrer auf der Alten Schmelz vor dem St. Ingberter SFTZ am Samstag 28. August um 10:50 Uhr

„Help for Helmut and others“, so heißt diese Spendenaktion: Helmut Wolf ist ein Ultracyclist, der im letzten Jahr die gesamte Strecke der FairPlay-Tour (750 Kilometer) als Spendentour für den kleinen Felix...   mehr


19.07.2021

Der Verein MINT-Campus Alte Schmelz e.V beteiligte sich mit seinem SFTZ am Ferienprogramm „Fun Ferien Dengmert“

Unsere Ferienkurse waren ein voller Erfolg. Impressionen dazu finden Sie in unserer Galerie.   mehr


13.07.2021

(Online-) Vortrag Wissenschaftsforum am Dienstag, den 13.07.2021 ab 19:30 Uhr

Was wir aus Modellen zur Ausbreitung von COVID-19 lernen können (und was nicht)? _ Referentin: Prof. Dr. Verena Wolf   mehr


15.06.2021

(Online-) Vortrag Wissenschaftsforum am Dienstag, den 15.06.2021 ab 19:30 Uhr

Innenraumluftqualität – warum, was und wie? (Referent: Prof. Dr. Andreas Schütze).    mehr


<< neuere




 





Hier geht es zu unserem aktuellen Newsletter.


Hier finden Sie:

 zum Ausdrucken

Mit Unterschrift unter dem Antrag bestätigen Sie, unsere Datenschutzverordnung gelesen zu haben.